Fifty Shades Darker: Original Motion Picture Soundtrack - Album der Woche 2017
Christian Grey (Jamie Dornan) mit «seiner» Ana (Dakota Johnson).
Fifty Shades Darker: Original Motion Picture Soundtrack - Album der Woche 2017
Der «Fifty Shades Darker»-Soundtrack bringt 17 Songs und zwei Instrumental-Stücke von Filmmusiker Danny Elfman.

Der «Fifty Shades Darker»-Soundtrack baut auf Stars wie Taylor Swift und Zayn Malik, Nick Jonas und Nicki Minaj oder John Legend.

Teil Eins der Bestseller-Trilogie brachte die Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) mit dem steinreichen Sadomasochisten Christian Grey (Jamie Dornan) zusammen und wieder auseinander. In der Fortsetzung versucht Christian nun mit aller Kraft, «seine» Ana zurückzugewinnen. Dabei spielen die 17 Songs auf dem Soundtrack eine entscheidende Rolle.

 

Fifty Shades Darker: Original Motion Picture Soundtrack - Album der Woche 2017
In Teil Zwei haben Christian und Ana viel zu bereden. Viele hölzerne Dialoge werden oft von Songs begleitet.

Songs statt hölzerner Dialoge

Entsprechend der Filmhandlung suchte der Komponist Danny Elfman primär nach Songs, welche die jeweilige Gefühlslage der Hauptfiguren sowie die jeweilige Szenerie auf den Punkt bringen … und ihrerseits gleich mehrmals von den hölzernen Drehbuchdialogen frei nach E.L. James Bestseller-Vorlage ablenken, sie stellenweise gar kaschieren. Dafür locken grosse Namen wie Taylor Swift und Zayn Malik, Nick Jonas und Nicki Minaj, John Legend, Sia, Kygo oder Halsey.

Anspieltipps

«I Don’t Wanna Live Forever»: Der vorab veröffentlichte Song von Teil Zwei sorgt für Kuschelstimmung mit Taylor Swift und Zayn Malik.
«Not Afraid Anymore» von Halsey illustriert Anas zunehmende Macht über «ihren» Christian.
«Born Bidi Born»: Eine elektrisierende Upbeat-Nummer von Nick Jonas und Nicki Minaj.
«One Woman Man»: Gesungene Leidenschaft à la John Legend.

Urteil

Eine Song-Compilation zum Schmunzeln und Schmusen, aber auch Schlagen und Spanken. Für die Entspannung nach dem Sound-Sturm gibts abschliessend noch zwei Score-Kompositionen von Danny Elfman.

FIFTY SHADES DARKER
Sa 11. März 2017, Lounge Kino Zürich
Sa 11. März 2017, Lounge Kino Rapperswil-Jona
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.