Model: Wincent Weiss stand in Milano schon für Versace auf dem Laufsteg.
Model: Wincent Weiss stand in Milano schon für Versace auf dem Laufsteg.

Der Deutsch-Pop bekommt mit Wincent Weiss ein neues Gesicht, das man sich merken muss. «Irgendwas gegen die Stille» ist mehr, als der Titel verspricht.

Der Künstler

Sein erstes Album: «Irgendwas gegen die Stille» von Wincent Weiss.
Sein erstes Album: «Irgendwas gegen die Stille» von Wincent Weiss.

Wer Deutsch-Pop von Tim Bendzko und Max Giesinger mag, muss sich Wincent Weiss merken. Der 24-jährige Schönling wurde durch seine Teilnahme bei der Casting-Show «Deutschland sucht den Superstar» bekannt. Dort schaffte er es 2013 in den Recall in die Karibik. Doch merkte er schnell, dass der Casting-Weg nicht der richtige für ihn sei: «Da hab ich mir dann nur noch gedacht: ‹Hey, das hier ist nicht das, was du willst. Aber wie cool: Wann hast du als 18-Jähriger ohne reiches Elternhaus schon mal die Möglichkeit, in die Karibik zu kommen?›»

2015 folgte mit «Unter meiner Haut» eine Kooperation mit Gestört aber GeiL & Koby Funk, im selben Jahr veröffentlichte er den ersten Track «Regenbogen». Er trat unter anderem im Vorprogramm von Andreas Bourani auf. Nebenbei ist Weiss auch schön anzusehen: Mit einer Grösse von 187 Zentimetern und seinem trainierten Körper ist er ein gefragtes Model und stand 2016 sogar für Versace auf dem Laufsteg.

Das neue Album

Den grossen Durchbruch schaffte Weiss, als er 2016 «Musik sein» veröffentlichte. Eine Songzeile des Songs lieferte auch gleich den Titel fürs Album, welches nun über ein Jahr später erscheint: «Irgendwas gegen die Stille.» 13 Tracks sind auf dem Album enthalten, die alle «Geschichten, die auf eigenen Erfahrungen und eigenen Gedanken beruhen» erzählen.

Urteil

«Irgendwas gegen die Stille» ist ein solides Deutsch-Pop-Album, welches Fans von Glasperlenspiel und Tim Bendzko gefallen wird. Wer allerdings musikalische Experimente erwartet, wird enttäuscht. Neben den vier bereits veröffentlichten Singles «Regenbogen», «Musik sein», «Feuerwerk» und «Nur ein Herzschlag entfernt» sind viele weitere radiotaugliche Songs zu finden. Alles kommt aus einem Guss, Weiss bleibt sich im Stil treu. Minuspunkt: Die Texte sind stellenweise sehr austauschbar, sodass dort fast nichts hängen bleibt.

Anspieltipps

«Mittendrin»: Moderner Deutsch-Pop-Song, passend für einen sonnigen Sonntagnachmittag.
«HerzLos»: Schöne Herzschmerz-Ballade mit einem optimistischen Dreh.

Live

Wincent Weiss tritt am 10. Juni am Argovia Fäscht auf dem Flugplatz Birrfeld auf. Weitere Schweizer Live-Termine seien geplant, angekündigt ist aber noch nichts.

WINCENT WEISS – RADIO ARGOVIA FÄSCHT
Sa, 10.06.17 Birrfeld
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.