Jackie MacSäbel - Musical von Andrew Bond 2016

Das neue Andrew-Bond-Märlimusical «Jackie MacSäbel und die Party-Piraten» lebt von abwechslungsreicher Musik. Wir haben es schon gesehen.

Ikundu – so heisst der Ort, an dem sich der grösste Schatz aller Zeiten befinden soll. Doch zuvor müssen sich drei lausige Piraten, deren Katze und eine gelangweilte Prinzessin vier Prüfungen einer Riesenkrake stellen.

Das jüngste Andrew-Bond-Musical «Jackie MacSäbel und die Party-Piraten» wirkt kindgerecht, stellenweise gar edukativ. Und zuletzt triumphiert die Botschaft einer ewigen Freundschaft.

Ohrwurm-Duett «Du und ich»

Die Story wäre jedoch nichts ohne die einmal mehr sehr eingängigen Kinderlieder von Mr. Bond. War seine letzte Märlimusical-Produktion «Tom Träumer» ganz auf irische Klänge fixiert, so zaubert er diesmal einen Musikstilmix auf die Bühne. Einzelne Songs wie etwa das Duett «Du und ich» haben gar Ohrwurm-Potential.

Meet and Greet nach der Show

Jackie MacSäbel - Musical von Andrew Bond 2016
Autogramm-Treffen mit den Schauspielern nach der Vorstellung

Gekonnt auch der Einbezug des Publikums, wobei die vordersten Sitzreihen exklusiv den Kids vorbehalten sind. Ob Mitschreien, lustiges Hai-Intermezzo oder perfekt orchestriertes Autogramm-Treffen mit den Schauspielern nach der Vorstellung (siehe Bild), die Knirpse haben viel Spass. So wird auch die lange Spielzeit von zwei Stunden (inklusive 20-minütiger Pause) gerne toleriert. Es gibt viele, die dann immer noch nicht genug haben. So kaufen die Eltern zum Schluss die zugehörige Musical-CD, damit die Kleinsten die Live-Show zuhause zumindest akustisch noch einmal geniessen können. Die vierjährige Tochter des Ticketcorner-Reporters hats vorgemacht.

JACKIE MACSÄBEL UND DIE PARTY PIRATEN
22.10.16-09.04.17, div. Orte
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.