Es ist soweit: Unsere eigene, sichere und faire Wiederverkaufsplattform fanSALE ist live! Auf fansale.ch können ab sofort Tickets von Fan zu Fan angeboten und gekauft werden. Dank intensiver Vorarbeit und vielen Arbeitsstunden der Entwickler und E-Commerce Spezialisten bei Ticketcorner in Rümlang steht nun die faire und sichere Alternative zu den unseriösen Wiederverkaufsplattformen bereit.

Frustrierte Fans, unzufriedene Veranstalter

Aber warum war es uns überhaupt so wichtig, eine eigene Plattform auf die Beine zu stellen? In den vergangenen zwei bis drei Jahren hat der Ticketing-Graumarkt solche Dimensionen angenommen, dass wir nicht einfach weiter zuschauen wollten. Es gab viel zu viele Kunden, die übers Ohr gehauen wurden, viel zu viel für ihre Tickets bezahlt haben oder mit ungültigen Tickets vor den Eingängen standen. Zudem sind Veranstalter und Künstler an uns gelangt, die wegen unlauterer Geschäftsgebaren benachteiligt werden und Umsätze einbüssen.

Alternative für unsere Kundinnen und Kunden

Leider lässt die Schweizer Gesetzgebung die Machenschaften von dubiosen Wiederverkaufsplattformen immer noch zu und auf politischer Ebene sind noch keine Initiativen in Sicht, diesen Aktivitäten ein Ende zu setzen. Darum möchten wir unseren Kundinnen und Kunden mit fanSALE eine faire Alternative bieten. Wir garantieren die Echtheit eines jeden angebotenen Tickets auf fanSALE und den Verkauf zum Originalpreis zuzüglich einer kostendeckenden Aufwandentschädigung. Jedes Ticket auf der Plattform erhält unsere Gütesiegel «Ticketcheck» und «Fair Deal». Dem gewerbsmässigen Handel begegnen wir, indem pro Person nur eine limitierte Anzahl von Tickets zum Wiederverkauf eingestellt werden darf.

Kaufabwicklung einfach und schnell

Das einfache und schnelle Handling war uns von Anfang an ein wichtiges Anliegen. Für das Einstellen oder den Kauf eines Tickets benötigt man kein extra Login. Man kann sich einfach mit den bereits vorhandenen Ticketcorner-Daten auf der Plattform anmelden und die gewünschte Aktion tätigen. Der Verkaufs- und Bezahlprozess läuft vollautomatisch via Kreditkarte oder mit der Zahlart Sofortüberweisung. Dem Verkäufer wird der Betrag via Bankkonto gutgeschrieben, das Ticket via print@home geliefert. Der Handel mit Tickets anderer Anbieter ist zurzeit noch nicht möglich, da die Prüfung systemfremder Tickets einen grossen, manuellen Aufwand benötigt. Dieser ist mit hohen Kosten verbunden. Wir schliessen jedoch eine Zusammenarbeit mit anderen Ticketanbietern in Zukunft nicht aus.

Ich freue mich sehr, dass nach dieser langen und intensiven Vorbereitungszeit fanSALE nun live ist und hoffe, dass die Plattform intensiv genutzt wird. Haben Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge? Teilen Sie uns diese mit, wir setzen sie nach Möglichkeit gerne um.

Und übrigens: Auf ticketcheck.ch geben wir Ihnen verschiedene Tipps, wie Sie sich vor Ticketbetrug schützen und einen solchen erkennen können.

Ich wünsche Ihnen viele tolle Eventerlebnisse mit echten Tickets zu fairen Preisen!

Andreas Angehrn

CEO Ticketcorner

Sagen Sie Ihre Meinung.