CTS EVENTIM stellt das Live-Geschäft in der Schweiz neu auf und übernimmt Mehrheit an der Schweizer Gadget Entertainment AG und wepromote Entertainment Group Switzerland AG.

  • CTS EVENTIM erwirbt 60 Prozent der Anteile an der Gadget Entertainment AG, der führenden Schweizer Full-Service Musikagentur
  • Weiterer Ausbau der Schweizer Präsenz von CTS EVENTIM durch gleichzeitige Übernahme von 60 Prozent der wepromote Entertainment Group Switzerland AG mit dem Open Air St. Gallen, weiteren Festivals und den angehängten Agenturen
  • Nach der Transaktion werden die Geschäfte der Gadget Entertainment, der wepromote und der bereits zu CTS EVENTIM gehörenden ABC Production zur neuen Gesellschaft «Gadget abc Entertainment Group AG» in der Schweiz zusammengelegt
  • Das Management des neuen Unternehmens bilden die fünf verbleibenden Verkäufer, welche 40 Prozent der Anteile halten

München/Zürich, 24. Januar 2020. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, übernimmt 60 Prozent der Anteile an der Schweizer Gadget Entertainment AG mit Sitz in Zürich und übernimmt in diesem Zusammenhang auch 60 Prozent der wepromote Entertainment Group Switzerland AG mit Sitz in St. Gallen.

Mit der Akquisition intensiviert CTS EVENTIM das Engagement im Schweizer Live Bereich und baut die Geschäftsaktivitäten dort signifikant aus. Gleichzeitig ordnet CTS EVENTIM das operative Geschäft in der Schweiz neu. Nach der Transaktion legen Gadget Entertainment AG und wepromote Entertainment Group Switzerland AG ihre Geschäfte mit der bereits zu CTS EVENTIM gehörenden ABC Production AG zusammen, um bestehende Synergieeffekte zukünftig gemeinsam zu nutzen. Das neue Unternehmen firmiert unter dem Namen «Gadget abc Entertainment Group AG» mit Hauptsitz in Zürich.

Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile an den Schweizer Unternehmen erweitert CTS EVENTIM sein Veranstaltungsportfolio um circa 400 bis 500 Konzerte im Jahr und um populäre Musikfestivals, wie z. B. das «Open Air St. Gallen», «SummerDays Festival», «Seaside Festival» und «Unique Moments». Gleichzeitig erweitert EVENTIM LIVE sein nationales und internationales Netzwerk auf nun 32 Promoter.

CTS EVENTIM CEO Klaus-Peter Schulenberg kommentierte: «Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile an Gadget und wepromote und der anschließenden Zusammenführung mit  der ABC Production richten wir unsere Geschäftsaktivitäten im Schweizer Live-Bereich neu und effizient aus. Mit der Gadget abc Entertainment Group AG entsteht ein schlagkräftiges Veranstaltungs- und Entertainment-Netzwerk. Wir können eindrucksvoll beweisen, dass der Ausbau unseres internationalen Promoter-Netzwerkes EVENTIM LIVE gut voran geht. So können wir Künstlern nicht nur leistungsstarkes Ticketing, sondern auch erweiterte internationale Tourneemöglichkeiten und maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand anbieten.»

Das Team von Gadget Entertainment und wepromote verfügt über umfangreiche und langjährige Erfahrungen im Musik- und im Entertainment-Bereich und ist in den Segmenten Konzerte, Festivals, Live Events, Management, Booking, Publishing und Brand Partnerships aktiv.

Das Management der neu formierten Gadget abc Entertainment Group AG bilden die fünf Partner um Christof Huber, Festivaldirektor in St. Gallen und Arbon, Cyrill Stadler, langjähriger Finanzchef und VR der Wepromote Gruppe, sowie die bisherigen Gadget-Partner Eric Kramer, Oliver Rosa und Stefan Wyss. Kramer und Rosa vertreten die Firma als Managing Partner, während Wyss das Live- und Huber das Festival-Geschäft führt. Cyrill Stadler ist Financial Director.

«Wir haben uns schon länger gemeinsam auf diesen Schritt vorbereitet. Mit dem Einstieg von CTS Eventim und der Übernahme des Geschäftes der abc Production können wir ein entscheidendes Momentum für unsere Weiterentwicklung schaffen», so Christof Huber, Festival-Direktor der Gadget abc Entertainment Group AG.

Und Oliver Rosa, einer der beiden Managing Partner ergänzt: «Wir sind aufgrund unserer Diversifikation gut für das sich verändernde Marktumfeld aufgestellt und wollen die vielen Synergien optimal nutzen.»

Während Eric Kramer, einer der beiden designierten Managing Partner abschliessend festhält: «Unsere Beständigkeit und Verlässlichkeit als wichtiger Gestalter im Schweizer Musikgeschäft können wir so dem Marktumfeld entsprechend in die Zukunft führen.»

André Béchir, Geschäftsführer ABC Production, sagte: «Die Zusammenführung der Unternehmen ist ein logischer und konsequenter Schritt und wird den Schweizer Markt im Live-Geschäft nachhaltig prägen. Ich freue mich auf die neue Zusammenarbeit und darauf, der Gadget abc Entertainment Group AG als Berater mit meiner großen Erfahrung aktiv zur Seite zu stehen.» André Béchir, der Schweizer Live Entertainment-Pionier, bringt darüber hinaus sein starkes Netzwerk und die guten Kontakte zu Agenten in die neue Partnerschaft mit ein.

Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer EVENTIM LIVE, ergänzte: «Erst im März 2019 haben wir unsere Veranstalter-Aktivitäten in der neuen Einheit EVENTIM LIVE gebündelt. Nach nicht einmal einem Jahr umfasst unser Netzwerk bereits jetzt 32 internationale und nationale Promoter, die jährlich mehr als 40 Festivals und rund 6.000 Live Events mit 12 Millionen Besuchern in 13 Ländern organisieren. Das zeigt: unsere Idee ist erfolgreich und kommt gut am Markt an. Mit dem Zusammenschluss der drei Unternehmen Gadget, wepromote und ABC Production zur neuen Gadget abc Entertainment Group AG entsteht nun eines der schlagkräftigsten Schweizer Entertainment Unternehmen.»

Sagen Sie Ihre Meinung.