Mit DAS ZELT entscheidet sich ein weiterer, renommierter Schweizer Kulturveranstalter für die Vertriebs- und CRM Lösungen von Ticketcorner. Ab 2020 organisiert DAS ZELT seinen gesamten Ticketverkauf über das Ticketcorner Inhouse-System und ergänzt die Verkaufskanäle von Ticketcorner mit einem eigenen Webshop unter daszelt.ch. Zu den Hintergründen des Wechsels steht Adrian Steiner Rede und Antwort.

Adrian Steiner, CEO und Mitbegründer DAS ZELT

Herr Steiner: Wieso haben Sie sich für Ticketcorner entschieden? Was war für die Partnerschaft ausschlaggebend?
Das Gesamtangebot von Ticketcorner hat uns restlos überzeugt. Wir haben umfangreiche Auswertungen zu den technischen Angeboten von Ticketcorner gemacht: die mobile Tauglichkeit der App und die erzielten Conversions sind erstklassig und beeindruckend.

Was ist Ihnen als Veranstalter in der Zusammenarbeit mit einem Ticketing-Anbieter wichtig?
Wir legen grossen Wert auf eine professionelle Beratung und Unterstützung sowie ein flexibles und modernes Ticketingsystem. Im Moment migrieren wir auf das modulare Eigenvertriebssystem «Inhouse».  Wir verwalten unsere Kundendaten direkt und erhalten sehr viele neue, integrierte CRM-, Marketing- und Analysetools von Ticketcorner. Das ist für uns eine wichtige Basis für ein erfolgreiches Online-Marketing. Wir erhoffen uns, damit künftig noch näher bei unseren Kunden zu sein.

Welche neuen Shows sind geplant?
Ergänzend zu unserem Jahresprogramm, welches viele bekannte Künstler wie Comedy Club 20, Philipp Frankhauser oder Oropax etc. bieten wird, spielen wir im 2020 unsere neue Show «STARS on STAGE». Diese haben wir erst vor kurzem erfolgreich in Luzern lanciert. Erstmals setzen wir in dieser Show multimediale Technik in Form von Projektionen auf die Bühne und das Zeltdach ein. Selbstverständlich treten in dieser Show aber auch einzigartige Künstler und Artisten auf, die von einer Live Band rund um Tanja Dankner begleitet werden. Die Show wird in fast allen Standorten unserer Tournee zu sehen sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here