ALPINE SKI-WM ST. MORITZ 2017
FOTO: SVEN THOMANN, 8.2.2017, ST. MORITZ (GR): ALPINE SKI WM ST. MORITZ 2017. SUPER-G MAENNER. DIE FANS VERBREITEN IM ZIEL GUTE STIMMUNG.

Sage und schreibe acht WM-Medaillen holte die Schweiz bei der WM in St. Moritz. Nun kehrt der Ski-Zirkus zurück ins Engadin.

Drei Mal Gold, zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Im Februar erlebte die Ski-Schweiz in St. Moritz zwei traumhafte WM-Wochen. Die Erinnerungen daran sind noch nicht verblasst. Und doch werden sie vom 8. bis 11. Dezember wieder besonders stark in den Köpfen präsent sein. Denn: Die Frauen bestreiten auf der Pista Engiadina eine Alpine Kombination (Freitag) und zwei Super-Gs (Samstag und Sonntag).

Ob es dann wieder etwas zu bejubeln gibt? Die Chancen stehen – sollten sich unsere Ski-Girls nicht verletzten – ziemlich gut. Denn: Sowohl die Kombi als auch der Super-G sind so etwas wie die Schokoladen-Disziplinen von Swiss Ski.

Fangen wir mit der Kombi und Weltmeisterin Wendy Holdener an. Die 24-Jährige aus Unteriberg hielt nach der Abfahrt dem enormen Erwartungsdruck tausender Ski-Fans stand, raste durch den Slalom-Stangenwald und letztlich so auf das oberste Podesttreppchen. Gold! Weltmeisterin! Aber war da nicht noch was? Genau: Holdeners Teamkollegin Michelle Gisin (23) rundete mit Silber den Tag ab. Und machte so den 10. Februar fast schon zu einem sportlichen Nationalfeiertag.

Bei all dem Jubel ging damals eine kleine Tragödie fast in Vergessenheit. Beim Einfahren vor dem Slalom riss sich Lara Gut (26) das Kreuzband. Im Schnee sitzend, weinte sie bittere Tränen. Diese sind allerdings längst getrocknet, Gut greift wieder an. Wie sie nun abschneiden wird? Das steht in den Sternen. Sicher ist: Die Rückkehr ins Engadin wird emotional. Denn: Gut liebt St. Moritz! Hier stand sie mit 16 erstmals auf dem Weltcup-Podest, mit 17 feierte sie gar ihren ersten Sieg.

Die Ingredienzien für neuerliche Schweizer Ski-Party sind gegeben. Ob es wieder etwas zu feiern geben wird?

AUDI FIS SKI WORLD CUP
8. bis 10. Dezember 2017, St. Moritz Corviglia
TICKETS

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here