Die ganze Welt staunt, dass eine derart avantgardistische Band wie «Hildegard lernt fliegen» aus der Schweiz stammt, dabei ist es ganz einfach: Sechs Freunde machen richtig guten Crossover-Vocal-Jazz.

Bandleader und Sänger Andreas Schaerer (39) ist so unkonventionell wie ausdrucksstark und begabt: er imitiert mit seiner Stimme Instrumente, und zusammen mit seinen fünf Mitmusikern glänzt er durch grandiose, überraschende Arrangements. So sang Schaerer auch schon zusammen mit Bobby McFerrin. Die Konzerte von Hildegard lernt fliegen sind ein Ereignis, denn nichts ist hier, wie man denkt. Der deutsche Echo-Jazz Preis 2015 und der ZKB Jazzpreis 2008 stehen im Regal von Andreas Schaerer.

HILDEGARD LERNT FLIEGEN
18th jazznojazz Festival Zurich
04.11.16, Gessnerallee Zürich
TICKETS

1 Kommentar

Sagen Sie Ihre Meinung.