Rhythm of the Dance 2016

In der Show Rhythm of the Dance zeigen Mitglieder der 
National Dance Company of Ireland ihr Können.

Seit 1999 tanzen und steppen die Tänzerinnen und Tänzer mit hohem Tempo über ausgewählte Schweizer Bühnen. Die Rhythm-of-the-Dance-Stars haben ihr Können von Kindesbeinen an in ihrer Heimat erlernt. Da liegt Glut im Blut. Das Ensemble der neusten Tournee repräsentiert das Irland des 21. Jahrhunderts, ohne dabei die Wurzeln der irischen Kultur zu vergessen. Traumhaft sicher wirbeln und stampfen die 22 Tänzerinnen und Tänzer zum Sound von fünf Musikern und drei Tenören über die Bühne und ziehen das Publikum in ihren Bann. Und in einem ruhigen Moment träumen sie davon, dass die grüne Insel eines Tages vielleicht wieder mal eine vereinte Nation sein wird.

Rhythm of the Dance: Von Irland nach New York

Rhythm of the Dance 2016Inhaltlich gehts diesmal auf eine Reise von den Ursprüngen des irischen Volkes und seiner Mythologie bis zu den entbehrungsreichen Schicksalsgeschichten irischer Emigranten; von den sanften Hügeln Connemaras bis zu den Hochhausschluchten des modernen New York. Die zweistündige Show kombiniert die Energie und Leidenschaft von Irish und Modern Dance mit romantischen Tanzszenen, mystische Klänge mit irischen Rhythmen und tänzerische Präzision mit Leistungssport – dies alles in Kombination mit einer gekonnten Lichtshow und fantasievollen Kostümen.

Besonderer Folk-Charme

Daneben spielt die Liveband eine Mischung aus traditionellen irischen Melodien und zeitgenössischen Pop-Balladen. Ob Bodhrán oder Tin Whistle, Akkordeon, Banjo, Harfe oder Geige – die Musiker entlocken ihren Instrumenten einen besonderen folkloristischen Charme und bewegen sich stilsicher zwischen Balladen und ausgelassenen Melodien.

RHYTHM OF THE DANCE
19.-29.1.17 div. Orte
TICKETS

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here