James Morrison Art on Ice 2017

Der Engländer James Morrison zählt zu den Guest-Stars von Art on Ice 2017. Bekannt ist er für Songs wie «Wonderful World» oder «You Make it Real». Wir haben ihm 5 Fragen gestellt.

1Wie bereiten Sie sich auf die Art-on-Ice-Show vor?

Ich bin immer vorbereitet. Aber im Ernst: Ich werde erst nächstes Jahr mit den Proben beginnen. Hier dabei zu sein, ist grossartig.

2Worin liegt die grösste Herausforderung?

Ganz klar im Mix der Musik mit dem Tanz. Ich habe Sarah Meier kürzlich getroffen. Sie ist eine hervorragende Eiskunstläuferin, sodass ich mir keine Sorgen mache. Ihre Bewegungen sind fantastisch. Und es wird mir schwerfallen, von der Show nicht zu fest abgelenkt zu werden.

3Vermissen Sie manchmal ihrer Vergangenheit als Strassenkünstler?

Ich bin soeben von einer Reise zurück, auf der ich meine Lieblingssongs nur mit meiner Gitarre gespielt habe. Das hat Spass gemacht! Ich vermisse es manchmal, spontan zu sein und die Leute zu überraschen. Aber ich sehne mich definitiv nicht mehr danach, in der Kälte zu stehen und um Pennies zu spielen.

4Wie hat Ihre Tochter Ihr Leben verändert?

Ich habe wieder gelernt, Spass zu haben. Vorher war ich voller Sorgen. Jetzt entdecke ich wieder das Kind in mir.

5Welche ist Ihre Lieblingstrophäe?

Der Brit-Award. Meine Tochter sagt sogar, dass er ihr gehört.

ART ON ICE
02.-05.02.17, Zürich
07.-08.02.17, Lausanne
10.-11.02.17, Davos
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.