Michael Jackson – The Symphony Experience 2018
Engagiert sich für seinen Bruder: Jermaine Jackson.

Ziel seines Bruders war immer, die Leute glücklich zu machen. Das will auch Jermaine Jackson als Star der Tribute Show.

1In Zürich werden Sie in der Show «Michael Jackson – The Symphony Experience» auftreten. Welchen Song werden Sie singen?

Das möchte ich noch nicht verraten. Lassen Sie sich überraschen!

2Seit 53 Jahren stehen Sie auf der Bühne. Was motiviert Sie, weiterzumachen?

Wenn du gute Musik spielen kannst, reicht das als Motivation. Mir gefällt es, zu performen und den Leuten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

3Warum ist es wichtig, dass es diese Show gibt?

Um den Leuten zu zeigen, was für ein Mensch er war. Michael würde die Show lieben. Er mochte Orchester und auch den Gedanken, dass andere Leute seine Songs interpretieren.

4Was hat Ihnen Michael Jackson bedeutet?

Für mich ist er nicht einfach ein Entertainer. Michael ist mein Bruder. Ich vermisse ihn sehr. Als er von uns ging, starb auch ein Teil von mir. Ich versuche, stark zu sein und weiterzumachen, aber es wird nie mehr dasselbe sein.

5Was verstehen Sie unter Erfolg?

Ich bin erfolgreich, wenn ich mit meiner Arbeit die Leute glücklich mache. Das war die Mission von Michael, und das ist auch die der Jackson-Familie. Erfolg bedeutet nicht, reich und berühmt zu sein.

«MICHAEL JACKSON – THE SYMPHONY EXPERIENCE»
Do 29. November 2018, Hallenstadion Zürich
TICKETS

1 Kommentar

  1. Jemaine, warum hast Du Dein Konzert am 16.3 in Zürich abgesagt bzw verschoben? Ich bin extra aus D hingefahren und war sehr enttäuscht !!!!!!!!!!!!!! Wo war Deine Mitteilung?

Sagen Sie Ihre Meinung.