Les Touristes 2017
5 Freunde machen Musik: Tim, Benj, Simon, Sara und Matthias sind Les Touristes. © Foto: Andreas Zimmermann

Les Touristes – das ist Mundart-Chanson mit einer gehörigen Portion «Figg». Die Baselbieter nehmen kein Blatt vor den Mund und treten mit ihrer Combo auch mal ungefragt in Erscheinung.

Mit dem Klavier im Zebra-Look, Saxofon, Bass und Trommel nehmen Les Touristes als rollende Band die Strasse unter Beschlag oder spielen an Openairs, an denen sie gar nicht eingeladen sind – statt auf der Bühne halt auf dem Zeltplatz. «Gib e Figg» – der Name dieses Songs ist Programm. Die Baselbieter machen, was sie wollen.

Die Mischung aus Chanson und Mundart-Rap kommt gut an – auch in den Clubs. Von ihrer frechen Art lassen sich immer mehr Leute anstecken. Im Dezember 2013 gabs dafür den Kleinen Prix Walo. Eine grosse Schweizer Plattenfirma hat inzwischen angebissen, auf YouTube ernten die vier Jungs und die Bassistin Lob und tausende Klicks.

So werden les Tourists langsam aber sicher zum Massenphänomen. Ohne jemals an Echtheit und Einfallsreichtum zu verlieren.

LES TOURISTES
TICKETALARM

Daten auf der Les-Toursites-Website: lestouristes.ch

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here