Roman Josi und Mark Streit bedanken sich nach der zweiten Ausgabe von «Das Duell» bei den Fans.

Am 1. September ist es wieder so weit: Die Schweizer NHL-Stars Roman Josi und Mark Streit sammeln fürs Rote Kreuz Geld.

Die Ausgabe von «Das Duell» geht 2017 zum dritten Mal über die Bühne. Auch dieses Jahr treten in der PostFinance-Arena in Bern die beiden NHL-Stars mit ihrem jeweiligen Promi-Team gegeneinander an. Das alles für einen guten Zweck: Mit dem Erlös werden Kinder- und Jugendprojekte des Schweizerischen Roten Kreuzes unterstützt.

Doch bevor sich die beiden Teams auf dem Hockey-Feld gegenübertreten, kämpfen Roman Josi und Mark Streit im Vorfeld in der «Sommerchallenge» um den ersten Punkt. Um was geht es: Mit einem Sprung vom 1-Meter-Sprungbrett ins Wasser animieren Josi und Streit ihre Fans, ihr Team zu unterstützen. Dies entweder mit einer SMS-Spende oder mit einem eigenen Wassersprung. Das Siegerteam geht bereits vor Anpfiff mit 1:0 in Führung. Die Videos von Josis und Streits Wassersprung werden diese Woche auf blick.ch veröffentlicht.

Sogar «Glanz&Gloria»-Moderatorin Annina Frey wagt sich aufs Eis

Auf dem Hockey-Feld kämpfen die beiden NHL-Stars dann um den Sieg. Dabei können sie auf prominente Unterstützung zählen. Fürs Team Josi laufen unter anderem Ski-Crack Carlo Janka, Schwingerkönig Matthias Sempach, Hockey-Superstar Nino Niederreiter oder SRF-Moderatorin Annina Frey auf. Mark Streits Mannschaft zählt illustre Namen wie Ex-Skirennfahrerin Dominique Gisin, Patent-Ochsner-Sänger Büne Huber, Ex-Nati-Star Kubilay Türkyilmaz und – für die physische Präsenz auf dem Eis – Schwinger Christian Stucki.

DAS DUELL: MARK STREIT – ROMAN JOSI
01.09.17, PostFinance-Arena Bern
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.