Das Sittertobel kocht: Das OpenAir St. Gallen meldet Rekordtemperaturen, doch das hält die Besucher nicht davon ab, mit Acts wie Die Ärzte, Florence + The Machine oder K.I.Z zu feiern! 

Der Aftermovie ist da!

Wunderschöne OASG-Besucher, ein grossartiges Line-Up und eine grosse Portion Spass – Der OpenAir-St.Gallen-Aftermovie ist da:

Traumhafter Abschluss mit Florence + The Machine

Sie wurde sehnsüchtig vom Publikum erwartet: Pünktlich um 18 Uhr tanzte Florence Welch mit ihrer Band barfuss auf die Bühne – nur um sich zwei Songs später Schuhe anzuziehen, weil der Boden glühend heiss war. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. 90 Minuten später beendeten die Briten mit dem Überhit «Shake It Out» das OpenAir St. Gallen 2019 und liessen Scharen von glücklichen Besuchern zurück. 

Klick auf das Bild, um es in voller Grösse zu sehen.

Feiern bis Die Ärzte kommen

Auch 33 Grad im Schatten halten das Publikum im Sittertobel nicht davon ab zu feiern! Die Ärzte läuteten am Samstagabend die Partynacht ein und Boys Noize gab den Besuchern dann den Rest:

Sophie Hunger für den guten Zweck

Pop-Poetin Sophie Hunger stand heute zusammen mit Johannes Oerding und Teesy als «PxP Allstars» auf der Sitterbühne. Gemeinsam setzen sie sich für Bildung und Frieden für Kinder in ganz Europa ein. Mehr dazu: pxpembassy.org

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ticketcorner (@ticketcorner) am

Grosse Vorfreude auf Die Ärzte

Sechs Jahre ist es her, dass Bela, Farin und Rod zum letzten Mal auf der Sitterbühne standen. Am Samstagabend kehrt die selbsternannte «Beste Band der Welt» zurück und die Vorfreude könnte nicht grösser sein!

Klick auf die Bildstrecke, um die besten Ärzte-Shirts zu sehen:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ticketcorner (@ticketcorner) am

Lange Partynacht im Sittertobel

Bis zu den frühen Morgenstunden wurde gefeiert. Acts wie K.I.Z, Star-DJ Diplo oder Superoganism lieferten den perfekten Soundtrack dazu!

Auf ein Glas Sekt mit K.I.Z

Pünktlich um 22 Uhr betrat das Berliner Krawall-Trio die Sitterbühne und feierte mit dem OASG-Publikum, bis die Welt unterging.

Klick auf das Bild, um es in voller Grösse zu sehen.

Fabelwesen vor und Faber auf der Bühne

Währenddem der Zürcher Singer-Songwriter Faber langsam das Abendprogramm einläutet, wollen wir euch dieses spektakuläre Fabelwesen nicht vorenthalten:

Der OASG-Freitag im Video

Egal ob Schlammschlacht oder pralle Sonne: Die OASG-Besucher sind auf jede Wetterlage vorbereitet! Impressionen vom Freitagnachmittag gibt’s im Video:

#TeamTicketcorner ist unterwegs

Die besten Fotos aus dem Sittertobel, Interview und Impression-Videos: Kameramann Tinus und Redaktorin Martina sind am OpenAir St. Gallen unterwegs, um den Daheimgebliebenen das #OASG ein klein wenig näher zu bringen. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ticketcorner (@ticketcorner) am

 

Wer den Vorverkaufsstart für das OpenAir St. Gallen 2020 auf keinen Fall verpassen möchte, kann hier den Ticketalarm abonnieren: 

OpenAir St. Gallen 2020
TICKETALARM

Sagen Sie Ihre Meinung.