Fifth-Harmony-2016.jpg
Zeigen sich sexy: Ally, Karla, Lauren, Normani und Dinah von Fifth Harmony. / Bildcredit: Getty Images

Die momentan erfolgreichste Girlgroup der Welt tourt momentan durch Nordamerika, bevor sie im Herbst nach Europa kommt. Ein Blick über den Teich zeigt, was Fans an den Konzerten im Oktober erwartet. 

Karla, Lauren, Ally, Dinah und Normani sind gut im Geschäft: Sie waren die erste Girlgroup der Welt, die bei einem Youtube-Video («Worth It») über eine Milliarde Klicks verzeichnen konnte und sind auf ihrer ersten grossen Welttournee.

Am 22. Juni startete die Welttournee in der peruanischen Hauptstadt Lima, seit 27. Juli sind die fünf in Nordamerika unterwegs. Ab dem 4. Oktober sind Fifth Harmony dann in Europa anzutreffen, am 19. Oktober auch in Genf und am 30. Oktober in Zürich. Wir zeigen, was Schweizer «Harmonizers» dann erwartet. Achtung: Spoiler!

Eröffnet wird das Konzert mit «That’s my Girl». Dem Song, der auch vom amerikanischen TV-Sender NBC zur Promotion der olympischen Frauenwettkämpfe genutzt wird.

Hüften werden geschwungen.

Es wird getwerkt.

Natürlich fehlen auch die von Kygo produzierten Songs «Write on Me» …

… und «Squeeze» nicht.

Wie Britney Spears im «Stronger»-Video räkeln sie sich auf Stühlen.

Mit einem Acapella-Cover von Sias «Chandelier» beweisen sie, wie gut sie singen können.

Es gibt auch ruhigere Momente.

Doch meist herrscht Partystimmung.

Sie zeigen, wer der «Boss» ist.

https://twitter.com/MorganMcMurrin/status/760854118114222080

Und, dass sie es wert sind.

Ihr aktueller Hit «All In My Head (Flex)» begeistert die Massen.

Und als Zugabe gibts natürlich noch ihren bislang grössten Hit «Work From Home».

View this post on Instagram

Work from home #727tourbrooklyn #727tour

A post shared by Paola (@x5htourupdatesx) on

 

FIFTH HARMONY
19.10.16, Arena Genf
30.10.16, Hallenstadion Zürich
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.