Beyoncés «Formation World Tour» 2016
Beyoncé «Formation World Tour» 2016 © Frank Micelotta/Invision for Parkwood Entertainment/AP Images

Spoiler-Alarm!

Gestern startete Beyoncés neuste Welttournee in Miami, Florida. Ein Blick auf soziale Medien zeigt: Die Zuschauer sind begeistert von der imposanten Show der 34-jährigen Sängerin.

Am Donnerstag, 14. Juli 2016, wird es im Zürcher Stadion Letzigrund heiss zu und her gehen: Beyoncé wird mit ihrer «Formation World Tour» in der Schweiz haltmachen. In der Nacht auf heute feierte die Tournee in Amerika Premiere.

 

Neugierige Fans können sich schon jetzt auf sozialen Medien einen ersten Eindruck der neuen Tour verschaffen. Auf Instagram, Twitter und YouTube sind erste Videos der Show zu finden. Und die enttäuschen nicht.

View this post on Instagram

Bow down to the Queen 👑

A post shared by Manuel Mazurek (@manuelmazurek) on

 

Natürlich fehlen auch ältere Hits wie «Crazy in Love» nicht.

 

Und Fans von Destiny’s Child kommen auch zum Zug.

View this post on Instagram

SHAKE THAT JELLY BABY! ❣

A post shared by BeynThem (@beynthem) on

 

Für einen besonderen Gänsehautmoment sorgte eine kurze Umziehpause, in der der Prince-Hit «Purple Rain» gespielt wurde. Das Publikum sang mit und brachte das Stadion mit Handylampen zum Leuchten.

 

Man darf also auf die Show im Letzigrund gespannt sein. Für die ganz Neugierigen gibt es hier einen Einblick in die Setlist der ersten Show. Änderungen vorbehalten.

 

BEYONCÉ
14.07.2016, Letzigrund Zürich
TICKETS

Sagen Sie Ihre Meinung.