Wir präsentieren die beliebtesten Lieder aus Andrew Bonds Kindermusical «Jackie MacSäbel und die Partypiraten» im Live-Mitschnitt.

«Ich könnte dir ganz genau sagen, wie man Ohrwürmer erschafft. Aber das werde ich nicht, denn das ist mein Berufsgeheimnis», meint Andrew Bond mit breitem Grinsen in seinem KinderKulturRiich (kurz: Kikuri) in Wädenswil ZH. Auch seine Ohrwurm-Songs aus dem aktuellen Kindermusical «Jackie MacSäbel und die Party Piraten» kommen bei den Kids prächtig an.

Wichtiger Entertainment-Faktor

Jackie MacSäbel und die Party Piraten 2017«Ich habe enorm viel Erfahrung mit Kindern in fast allen Situationen», meint Bond weiter. «Die schönsten Komplimente kommen einige Monate nach der Show. Da wird ein Charakter aus meinem Stück plötzlich zur Identifikationsfigur. Im Kinderbereich ist dieser Entertainment-Faktor sehr wichtig. Denn schnell mal wird daraus ein Teil des kindlichen Lebens. So ist es mir damals beim ‹Zauberer von Oz’› ergangen. Und heutzutage hat ein Sechsjähriger vielleicht dank mir erstmals Kontakt mit Piraten.»

Melodiöse Kompositionen

Andrew Bond zählt heute mit über 700’000 verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Kinderliedermachern und Musikern der Schweiz. Auch wenn ihn vielleicht der eine oder andere Erwachsene nicht oder noch nicht kennt: Die Kinder kennen und singen seine Lieder dafür in- und auswendig. Aus vielen Familienstuben, Kindergärten und Schulzimmern sind seine Kompositionen nicht mehr wegzudenken.

«Man rutscht da rein»

Entsprechend haben sich einige seiner Hit-Songs wie «Zimetschtern han i gern», «Suneschtraal tanz emaal», «Schternefeischter» oder auch «Mitsing*Wienacht» zu Klassikern entwickelt. Zu seinem beruflichen Werdegang meint Bond abschliessend: «Meinen Beruf kann man nicht lernen. Man rutscht da rein und muss dieses Rutschen etwas aktiv steuern.»

JACKIE MACSÄBEL UND DIE PARTY PIRATEN
22.10.16-09.04.17, div. Orte
TICKETS

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here