Egal ob Star, Sternchen, Newcomer, Kleinkünstler, Comedian, Sportler oder deren Fans – im Moment gilt für alle dasselbe: Zu Hause bleiben und so gemeinsam dem Coronavirus die Stirn bieten. Zusammen mit Blick TV lanciert Ticketcorner «Stars@Home» und streamt Heimkonzerte, DJ-Sets, Comedy-Auftritte und weitere Unterhaltungsformate aus den Stuben der Stars direkt zu Ihnen auf die Couch.

Bei Eventgängern verursacht dieser Zustand ein Vakuum an Emotionen. Jenen, die mit Ticketeinnahmen ihren Lebensunterhalt bestreiten, stellen sich hingegen ganz existentielle Fragen. Um dieses Bewusstsein zu schärfen, aber auch um in dieser schwierigen Zeit möglichst viele Facetten der Live-Unterhaltung anbieten zu können und den Raum mit Musik und positiven Gefühlen zu füllen, lanciert Ticketcorner gemeinsam mit Blick TV das Format «Stars@Home».

Last but least: Basler BAUM kollaboriert mit renommierten Künstlern auf der ganzen Welt für die letzte Folge «Stars@Home»

Für die letzte Folge hat sich der Basler BAUM etwas Besonderes einfallen lassen und zusammen mit Tim Leitner (Produzent, Bruce Springsteen), Michael Barker (Drums, John Butler Trio), Yoed Nir (Cello, Rufus Wainwright) & Adam Levy (Gitarre, Norah Jones) einen völlig neuen Song aufgenommen.

Mehr von BAUM anhören jetzt auf Spotify!

Charts stürmen mit Berner Daniel Kandlbauer

Daniel Kandlbauer erreichte mit seinem Album «Home» Platz 1 der Charts. Jetzt ist er wieder zurück mit der neuen Platte «Closer»: Bodenständig, abwechslungsreich, mit Einflüssen von Folk und einer wuchtigen Akustik-Gitarre, wie man es vom Berner Oberländer gewohnt ist.

(Musiker: Tobias Bachmann, Bass – Annie May Mettraux, Vocals – Cyrill Camenzind, Gitarre – Rafael Woll, Drums)

Mehr von Daniel Kandlbauer anhören jetzt auf Spotify!

Dean Denmark wandelt auf den Spuren traditioneller Singer-Songwriter

Der in Zürich lebende Sänger und Gitarrist Dean Denmark vereint klassische Folk-Elemente mit Blues, Funk und Rock. Er selbst beschreibt die Quintessenz seines musikalischen Schaffens als «einen Hauch Folk, melodiöse Gitarrenlinien und zarte Introspektiven».

Mehr von Dean Denmark anhörenjetzt auf Spotify!

Der Circus Monti zeigt Ihnen, wie man jongliert

Suchen Sie eine neue Beschäftigung für die Quarantäne? Wie wärs mit Jonglieren? Circus Monti-Direktor Johannes Muntwyler und sein Sohn Mario zeigen Ihnen, wie’s geht.

Mehr von Circus Monti ansehen jetzt auf ihrer Webseite!

Vier Wohnzimmer, ein Ziel: Sie zu Hause zu unterhalten – PANDA LUX

PANDA LUX ist Harmonielehre für die Diskothek, Poesie für die Spelunke – einfach Pop Zweitausendundjetzt! Die vier Multi-Instrumentalisten aus der Ostschweiz präsentieren uns ihren Hit «Fahrschein ins Glück» und ihre neue Single «Staub» in einer sehr speziellen Quarantäne-Version. Voilà!

Mehr von PANDA LUX anhörenjetzt auf Spotify!

Auch online ansteckend: Late Night Drag

Late Night Drag will seinem Bildungsauftrag auch in Krisenzeiten gerecht werden. Deshalb bleiben die Schweizer Drag Super Queens Vicky Goldfinger, Milky Diamond und Odette Hella’Grand sowie die transsilvanische Comedy-Königin Ágota Dimén «f@%ing glamorous» zuhause – und senden, selbstverständlich hochpolitisch und gender-fluid, jeden Freitag um 20 Uhr anstatt aus The Millers in Zürich in ihrem «Homo Office». 💃✨

Mehr von Late Night Drag ansehen jetzt auf ihrer Webseite!

Auf den Mitternachtszug mit DINAH

Exklusive Vorpremiere ihrer neuen Single: DINAH nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise. Die Lyrics, die Klang- und Bildwelten sollen sie entführen wie in einem Roadmovie. Ihre energetische Musik regt die Fantasie an, man möchte loslassen und sich in der Musik verlieren.

Mehr von DINAH anhören jetzt auf Spotify!

Ginger And The Alchemists: «Mal sanft, mal laut.»

Ginger And The Alchemists aus Winterthur betiteln ihre Musik wie folgt: «Von melancholisch düster bis hin zu hoffnungsvoll und zuversichtlich. Mal sanft, mal laut.» Das Folktronica-Trio kreiert eine Mischung aus akustischen und elektronischen Elementen mit mehrstimmigem Satzgesang und lyrischer Tiefe.

Mehr von Ginger And The Alchemists anhören jetzt auf Spotify!

Soul und Leidenschaft aus Basel: We Two

Bei We Two groovt es gleich doppelt: Die leicht raue Stimme von Simone verbindet sich mit der musikalischen Virtuosität von Rainer zu Songs, die von Leidenschaft nur so sprühen und direkt unter die Haut gehen.

Mehr von We Two anhörenjetzt auf Soundcloud!

Das Osterwochenende ausklingen lassen mit MOIRA

MOIRA, Sängerin und Mulitiinstrumentalistin, die in ihren Songs schwierige Erlebnisse verarbeitet, aber auch Gefühl vermittelt und Liebe versprüht. Auftritte im Radio, TV sowie an Festivals gehören bei ihr dazu wie Gigs auf den Strassen Europas.

Mehr von MOIRA anhören jetzt auf Spotify!

Die Bernerin Bella Farny erobert die Welt

Bern im Herzen, die Welt unter den Füssen: Bella Farny spielt Konzerte auf und fernab des europäischen Festlands. Ob Mundart oder Englisch – als Tausendsassa in Musik, Tanz, Gesang und Schauspiel ist die Bühne ihr Zuhause.

Mehr von Bella Farny anhören jetzt auf Spotify!

Mit Mundart die Osterfeiertage einklingen: Penelope Athena «git Ihne es Zeiche»

Ein Multitalent wider Willen: Sängerin, Schlagzeugerin und Model. Penelope Athena ist eine Singer/Songwriterin, die Mundart performt. Passend zum Wetter: Feel-Good-Klänge, um in der Sonne zu tanzen.

Mehr von Penelope Athena anhören jetzt auf Spotify!

Zurück aus den USA in der Schweiz: Soul-Funk mit VLADA

Seine Inspiration: Stevie Wonder, James Brown, Aretha Franklin, Prince und Nat King Cole. Den Groove hat VLADA also im Blut. Und das seit Klein auf, wie man unschwer in den mitwippenden Fussspitzen spürt, wenn man seinen Songs lauscht.

VLADA verschenkt zurzeit seine neue EP «River Flow» – hier geht’s zur Gratis-Aktion.

Mehr von VLADA anhören jetzt auf Spotify!

Goldschatz ist die nächste Nachwuchsperle, die wir ausgraben

Goldschatz, ein mitreissendes Blues-Folk-Duo und somit das Verschmelzen zweier Talente, die aus ihrer Schatztruhe das Wertvollste und Persönlichste rausholen und dem Publikum unmittelbar offenbaren.

Mehr von Goldschatz anhören jetzt auf Spotify!

Mit guter Laune in die neue Woche: Marquise

Den passenden Sound liefert das Elektro-Pop-Trio Marquise aus Lausanne mit den beiden Songs «Avalanche» und «Le phare»!

Mehr von Marquise anhörenjetzt auf Spotify!

Vom Luzerner Hinterland direkt in deine Stube mit Anna Mae

Anna Mae – das ist eine emotionsgeladene Stimme, packende Gitarrenklänge und Songs, die vom Streben nach Glück und der Liebe handeln und somit der perfekte Tune für einen gemütlichen Sonntag daheim.

Mehr von Anna Mae anhören jetzt auf Spotify!

Durch den Fluss der Zeit mit POSH

Nu-Metal und Alternative-Rock mal anders: POSH haben sich für «Stars@Home» extra akustisch ins Zeug gelegt und den Song «Waterfall» neu vertont. Wunderschön!

Mehr von POSH anhören jetzt auf Spotify!

Poetisch und doch modern: AARON

AARON, Singer-Songwriter aus Rapperswil, begeistert mit poetischen Lyrics, eingängigen Melodien und seinem jugendlichen Charme! Und das beweist er 1:1 in seinen beiden vorgestellten Songs «Thomasin» und «The Anarchist».

Mehr von AARON anhören jetzt auf Spotify!

Catchy Drum-Rhythmen mit Dimitri Monstein

Schlagzeugtalent bei Stars@Home: Dimitri und Mischa – ihres Zeichens Teil des Dimitri Monstein Ensembles – nehmen dich mit auf instrumentelle Reise durch Stockholm.

Mehr von Dimitri Monstein Ensemble anhören jetzt auf Spotify!

Bezaubernde Lhanzom Lhasam

Die 26-jährige Lhanzom Lhasam aus Rapperswil begeistert uns heute mit ihrem einfühlsamen Gitarrensound. «Nowhere» und «Maybe» gibt es jetzt online für Sie zu hören.

Mehr von Lhanzom Lhasam anhören jetzt auf Spotify!

Smooth Attack: «Wir denken nicht in Genres…»

«…sondern lassen ein grosses Feld zwischen Electronica und Rock, Indie-Pop und Techno offen.» Eine riesige Spielwiese, die sich das Duo Smooth Attack brilliant zunutze macht.

Mehr von Smooth Attack anhören jetzt auf Spotify!

Einmal ist kein Mal, daher gibt’s von Veronica Fusaro gleich zwei Songs

Senkrechtstarterin Veronica Fusaro beglückt uns bei Stars@Home gleich mit zwei Songs aus ihrer dritten EP «SUNKISSED». Danke dafür, Veronica!

Um einen Teil dieser Produktion und Vermarktung zu finanzieren, braucht Veronica deine Unterstützung. Hier geht’s zum Crowdfunding.

Mehr von Veronica Fusaro anhören jetzt auf Spotify!

Wegen der Pandemie keine Flitterwochen, trotzdem für Sie da: Black Cat’s Smoking

Die Flitterwochen mussten sie leider verschieben, musikalisch nehmen uns Jenna und Sandro von Black Cat’s Smoking mit dem Song «Dark And Stormy» trotzdem mit auf eine musikalische Reise durch die Südstaaten der USA.

Mehr von Black Cat’s Smoking anhören jetzt auf Spotify!

Aller guten Dinge sind drei: DANA

DANA ist gekommen um zu bleiben: Die Bieler Sängerin mit der starken Stimme beglückt uns am dritten Stars@Home-Tag mit dem Song «Pretty Face».

Mehr von DANA anhörenjetzt auf Spotify!

Cadavre Exquis entführen uns in die Provence

Neuer Tag, neuer Song: Am zweiten Tag stellen wir dir Cadavre Exquis vor. Ein Schweiz-kanadisches Duo, das sich mit französischen Chansons direkt in dein Herz singt. Voilà, das ist «La Confession»:

Mehr von Cadavre Exquis anhören jetzt auf Spotify!

Jaël macht den Anfang

Gänsehautmomente par excelllence: Singer-Songwriterin Jaël sorgt gemeinsam mit ihrem Pianisten Cédric Monnier und dem neu interpretierten Song «No Matter What» für wunderschöne Augenblicke:

Mehr von Jaël anhörenjetzt auf Spotify!


Und Stars sind sie alle für uns

Alle, die trotz der Umstände mit ihren Home Performances für Unterhaltung und Momente der Heiterkeit sorgen. Alle, die sich trotz der aktuellen Lage engagieren und weitermachen. Alle, die aus der momentanen Situation das Beste machen und weiterhin bestrebt sind, die Unterhaltungs- und Kulturbranche am Leben zu erhalten – mit welchen Mitteln auch immer. Und genau diese gilt es zu unterstützen. Über den Blog und die Social-Media-Kanäle von Ticketcorner erreichen die Darbietungen die grösste Live Entertainment Community der Schweiz. Bei den Kollegen von Blick steht mit deren Online-Kanälen sogar eine der schweizweit grössten digitalen Bühnen der Schweiz für die Künstler bereit.

Mitmachen, mittanzen, mitsingen und mitlachen

So unterschiedlich die Performances der teilnehmenden Künstler*innen sind, so vielfältig sind die Möglichkeiten, diese zu geniessen. Ob live im Stream von Blick TV, hier in diesem laufend aktualisierten Blog-Beitrag oder bei uns auf unseren Social-Media-Plattformen YouTube, Facebook, Instagram und Twitter hochgeladen – für beste Unterhaltung ist gesorgt.

4 Kommentare

  1. Das ist eine super innovative Idee, herzlichen Dank, ich habe das Tanzen und Mitsingen seeehr genossen! Am meisten hat mich „Cadavre Exquis“ berührt. Ich hoffe, dass sie bald in die Schweiz, ins Kaufläuten, kommen und ich sie auch live geniessen kann! Herzliche Grüsse, machen Sie weiter so und bleiben Sie gesund! Esther Siegrist

  2. mich interessiert lediglich die klassische Musik. Vom Resten ist ein Teil für mich erträglich wie der Dixiland, die alte Tanzmusik, gewisse Volksmusik, Militärmärsche. Hingegen sind ein Soul Johnny Halliday und anderes in dieser Richtung ein Greuel für mich

  3. Schöne Idee grad für die Menschen die daheim allein sind. Musik hebt die Stimmung, entspannt und macht glücklich – danke in diesem Fall an Jaël und Cedric für ihre schöne Performance. bliibet alle gsund!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here