Swiss Cup Zürich - Weltklasse Turnen - Giulia Steingruber
Swiss Cup Zürich - Weltklasse Turnen - Giulia Steingruber

Am 5. November 2017 steigt im Hallenstadion wieder das jährliche Herbst-Highlight für alle Turnfreunde der Schweiz: der 35. Swiss Cup Zürich! Bei diesem Sport-Event kommt es zum Kräftemessen der internationalen Turn-Elite.

Wird Giulia Steingruber auch diesmal glänzen?

Dabei kämpft für einmal nicht jeder allein oder im gleichgeschlechtlichen Team, sondern als Paar: Je eine Turnerin und ein Turner aus einem Land bilden ein Duo. Die beiden Athleten treten jeweils nacheinander an, und die Noten ihrer Übungen werden zu einem Gesamtwert addiert.

Allein dieser spannende Paarwettkampf-Modus, der im letzten Jahr neu angepasst wurde (10 Teams in der Vorrunde, 6 im Halbfinal, 3 im Final), ist Garant dafür, dass es die rund 6’000 Fans im Hallenstadion wieder von ihren Stühlen reisst. 2016 begeisterten der ukrainische Barren-Olympiasieger Oleh Wernjajew und Turnpartnerin Angelina Kysla mit ihrer erfolgreichen Titelverteidigung – vor den Stars aus Deutschland (2) und Russland (3). Standing Ovations galten aber auch Team 1 der Schweiz mit Ilaria Käslin und Pablo Brägger, die als Vierte knapp den Final verpassten.

Mit welchen grossen Turnkünstlern darf dieses Jahr mitgefiebert werden? Natürlich hoffen alle endlich wieder auf unsere Sprung-Queen Giulia Steingruber (23), die den Swiss Cup Zürich stets als Lieblingsanlass in ihrem Jahreskalender rot ankreuzt. Letztes Jahr nach der Bronze-Sensation bei Olympia in Rio glänzte sie wegen einer Regenerationsauszeit nur als Speakerin in Zürich. Vor sechs Jahren gewann Steingruber den Swiss Cup Zürich mit Claudio Capelli – als erstes und bislang einziges Schweizer Duo!

SWISS CUP ZÜRICH – WELTKLASSE TURNEN
5. November 17, Hallenstadion Zürich
TICKETS

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here