Laut dem aktuellen «Brand Asset Valuator» der Y&R Group Switzerland ist Ticketcorner die stärkste digitale Retail-Marke der Schweiz. Ticketcorner erreicht das höchste Ranking sowohl bei den Kriterien «Differenzierung und Relevanz», sowie gleichzeitig auch in Sachen «Vertrautheit und Wertschätzung».

Ticketcorner liegt damit als führender Schweizer Ticketing-Dienstleister vor Brands wie Ricardo (Platz 2), Digitec (3), Zalando (4), Amazon (5) und LeShop (6).

Gesamthaft liegt Ticketcorner auf Platz 182 aller untersuchten Marken und konnte sich damit im Vergleich zur Studie von 2013 um 126 Plätze verbessern. Interessantes Detail der Studie: Für 18- bis 29- jährige Schweizer Männer ist Ticketcorner die zuverlässigste Marke überhaupt.

Der Brand Asset Valuator, in Auftrag gegeben von der Kommunikationsagentur Y & R Group, existiert seit 1995 und gilt seither als grösste repräsentative Markenstudie der Schweiz.

Auf Platz 1 verweist Google in der soeben veröffentlichten Erhebung 2015 den Leader der letzten Studie von 2013, die Migros, auf Rang 2. Es folgen die Rega (3), Lego (4) und Toblerone (5).

Das Forschungsinstitut Link befragte für die Studie in der Deutschschweiz und in der Romandie erstmals 5600 Personen zwischen 14 und 74 Jahren zur persönlichen Markenwahrnehmung – 2013 waren es nur 1500 gewesen.

Mehr zur Studie im Special «Marketing» der neuesten Ausgabe der Handelszeitung.

Sagen Sie Ihre Meinung.