Mit den ZSC Lions und dem FC St. Gallen 1879 forcieren zwei renommierte und erfolgreiche Schweizer Sportclubs ihre digitale Fanbetreuung. In Zukunft stehen bei beiden Vereinen das Kundenerlebnis und die Fanbindung stark im Fokus. Das erfordert gesamtheitliche und voll integrierte Ticketing-CRM Lösungen, ergänzt mit einem umfassenden Service. Der Qualifikationssieger der Eishockey National League und der Leader der Raiffeisen Super League haben sich deshalb für die neue Ticketing Gesamtlösung «Ticketcorner.Sport» und eine langjährige Zusammenarbeit mit Ticketcorner entschieden.

ZSC Lions: Mit «Ticketcorner.Sport» ins neue Stadion


Fans und Veranstalter freuen sich schon lange auf den Sommer 2022: Dann wird die Swiss Life Arena in Zürich-Altstetten eröffnet. 12’000 Fans haben im neuen Stadion Platz. Vom Start weg will der ZSC in der neuen Spielstätte ein ganz neues Kundenerlebnis bieten und wird dafür sämtliche Business- und Marketingprozesse vollumfänglich digitalisieren: Vom ersten Kontakt, der Kommunikation mit personalisierten News, dem Ticketkauf bis hin zum Spektakel soll in der Arena eine eigene Welt entstehen. Nach einer längeren Evaluation verschiedenster Anbieter und Lösungen hat sich der ZSC für die Ticketcorner.Sport-Lösung entschieden.

Die modulare Sportlösung Ticketcorner.Sport verbindet das europaweit führenden Inhouse Ticketsystem mit der modernen CRM Lösung MS Dynamics und wurde gemeinsam mit dem Schweizer Anbieter Ambit spezifisch für die Bedürfnisse der Schweizer Sportclubs entwickelt. Das funktionsstarke Ticketing-System bietet maximale Flexibilität für die Vermarktung und den Verkauf von Tickets, Saisonkarten, Gutscheinen, Packages oder auch Zusatzprodukten. Ein neuer, moderner Webshop und die Anbindung der Microsoft Dynamics CRM und -Kampagnen-Lösungen runden den Leistungsumfang ab. Die vollintegrierte Ticketing-CRM Lösung ermöglicht dem Verein eine nahtlose Umsetzung von digitalen Kampagnen und eine 360-Grad-Sicht auf alle Kundenaktivitäten.

«Mit der neuen Ticketcorner-Sportlösung sind wir für die digitale Transformation gut gerüstet. Den Fans werden neue Bestellmöglichkeiten zur Verfügung stehen: Sie können beispielsweise ihre Einzel- oder Saisonkarten im E-Wallet speichern, digital übertragen oder ihren Platz anhand einer 3D-Visualisierung auswählen», sagt Peter Zahner, CEO der ZSC Lions Eishockey AG.

Digitales Fanerlebnis beim FC St. Gallen 1879


Mit dem FC St. Gallen 1879, dem aktuellen Tabellenführer der Raiffeisen Super League, setzt auch der älteste Fussballverein in Kontinentaleuropa neu auf die neue, umfassende Sportlösung Ticketcorner.Sport. Der FC St. Gallen 1879 hat seine digitale Fanstrategie in den letzten Jahren umfassend auf- und ausgebaut. Dies, um schneller, näher und direkter mit Fans, Sponsoren und Partnern zu interagieren. Dank der CRM-Lösung Microsoft Dynamics 365 erhält der FC St. Gallen 1879 neue Möglichkeiten, die «Customer Journey» seiner B2C- und B2B-Kanäle konsequent auszubauen.

Ivo Forster, CEO der FC St.Gallen Event AG sagt: «Der FC St.Gallen 1879 steht für Tradition, Bodenständigkeit und Nähe zu seiner einmaligen Fangemeinde. Dazu gehört auch eine möglichst offene und direkte Kommunikation. Mit Ticketcorner haben wir einen Dienstleistungspartner gefunden, mit dem wir unsere strategischen Zielsetzungen im Ticketing und im CRM kontinuierlich ausbauen können.»

Andreas Angehrn, CEO von Ticketcorner, freut sich: «Die Anforderungen an das Sport-Ticketing haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Ticketcorner.Sport vereint modernste Technologien, bietet ein umfangreiches Servicepaket für den Verein und die Fans und gewährleistet das sichere sowie gesetzeskonforme Datenmanagement. Wir freuen uns sehr und sind stolz, den FC St. Gallen bei uns zu begrüssen und die ZSC Lions in die Swiss Life-Arena zu begleiten.»

Sagen Sie Ihre Meinung.